Download als .pdf Drucken Lesezeit:
PH-Wert

PH-Wert

Der pH-Wert gibt auf einer Skala von 0 bis 14 an, ob eine Lösung sauer oder basisch ist. Dabei ist ein Wert von 7 neutral, pH-Werte darunter sauer und darüber basisch/alkalisch. Reines Wasser ist neutral mit dem pH-Wert 7. Laut Trinkwasserverordnung darf unser Leitungswasser einen pH-Wert zwischen 6,5 und 9,5 haben. In der Praxis ist es ganz überwiegend neutral bis schwach alkalisch und weist Werte zwischen 7 und 8,5 auf, was unserem Körper gut bekommt. Unser Blut beispielsweise sollte einen pH-Wert zwischen 7,35 und 7,45 aufweisen, der natürliche  Säureschutzfilm unserer Haut einen von 5,5.

pH bedeutet neulateinisch potentia Hydrogenii (= Kraft des Wasserstoffs) und bezieht sich auf die Konzentration von freien Wasserstoffatomen. Welchen pH-Wert das Wasser aus Ihrer Leitung hat, können sie in der Wasseranalyse Ihres Wasserwerks ablesen. Informationen zur Trinkwasserqualität des OOWV.

Bildnachweis:
OOWV

OOWV Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband

26919 Brake
Wir sind für Sie da.: 0800 1801201 (kostenlos) - Mo-Fr von 7-16 Uhr
Notfall: 04401 6006