Download als .pdf Drucken Lesezeit:
Wasserzähler

Wasserzähler

Ihr Wasserzähler misst den Wasserverbrauch und zeigt das Volumen der durchgeflossenen Wassermenge in Kubikmetern an. Die umgangssprachlich auch „Wasseruhr“ genannten Messgeräte unterliegen dem Mess- und Eichgesetz. An der Wasseruhr beginnt die Hausinstallation, für die der Hausbesitzer verantwortlich ist. Meist ist hier die Wasserleitung sichtbar und man kann sehen, ob im Haus noch Bleirohre verwendet wurden. Bis zum Wasserzähler verläuft der Hausanschluss des Versorgungsunternehmens. Dieser sollte eine Erstabsperrung aufweisen, damit der Zähler vom Wassernetz getrennt und bei Bedarf ausgetauscht werden kann.


Bildnachweis:
OOWV

OOWV Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband

26919 Brake
Wir sind für Sie da.: 0800 1801201 (kostenlos) - Mo-Fr von 7-16 Uhr
Notfall: 04401 6006