Bakenhus Biofleisch

Bakenhus Biofleisch GmbH

Unsere Services

icon icon Marktplatz
icon icon Gutscheine
Partner jetzt bewerten

Über uns

Der Biohof Bakenhus liegt mitten im Wasserschutzgebiet Großenkneten im Naturpark Wildeshauser Geest. Hier wird nicht nur ökologisch gewirtschaftet, sondern auch geforscht, informiert, gespielt und gelernt. Der hofeigene Bioladen verkauft neben Erzeugnissen aus der eigenen Fleischerei auch weitere Bioprodukte. Der Hof macht mit seinen landwirtschaftlichen Leistungen wie Rindermast, Schweinemast und Ackerbau deutlich, welche Bedeutung die ökologische Wirtschaftsweise für den Grundwasserschutz haben kann. Der Lehrpfad zum Grundwasserschutz stellt sowohl die Ziele als auch die Bewirtschaftungsweise des anerkannten Naturland-Betriebes ausführlich dar.

Mit Abspielen des Videos akzeptieren Sie die Übermittlung Ihrer IP-Adresse an YouTube.
Die Bakenhus Biofleisch GmbH, 2001 auf dem Biohof gegründet sowie 2002 erweitert und modernisiert, verarbeitet und vermarktet Schlachttiere vom Biohof Bakenhus und anderen anerkannten, norddeutschen Biobauernhöfen. Es gibt keine weiten Transporte, die für die Tiere sehr anstrengend sind und keine langen Wege zur Weiterverarbeitung. Bis auf die Schlachtung, die in einem Schlachtbetrieb im Nachbarort durchgeführt wird, findet die gesamte Produktion, von der Zerlegung bis zur Verpackung am Standort statt.

Das Sortiment besteht aus Rind, Schwein, Lamm, Geflügel und veganen Produkten. Es werden nur Naturgewürze, Wasser, Meersalz und Buchenholzrauch verwendet. Die Edelteile werden schonend im Vakuum gereift, frisch zugeschnitten und für den Versand sicher im Vakuumbeutel verpackt. Dauerwurst wird mit ausgesuchtem Biofleisch, Meersalz und Naturgewürzen in Handarbeit produziert und im hauseigenen Buchenholzrauch goldgelb geräuchert. Die Salamis haben am Ende ihrer Reife- und Räucherzeit mindesten 25% ihres Frischgewichtes verloren. Eine sorgfältige, handwerkliche Produktionsweise in Verbindung mit besten Biozutaten sorgt für einen hervorragenden Geschmack. Hinzu kommen leckere Dauerkonserven und herzhafte Bio-Wurstprodukte aus eigener Herstellung. Ein veganes Produkt hat es sogar bis ins Fernsehen geschafft.

Das Wohl der Tiere hat höchste Priorität. Das Bio Rindfleisch stammt aus artgerechter und ökologischer Tierhaltung. Die Ferkel, natürlich auch aus einem Bio-Betrieb, werden im Alter von 10 bis 12 Wochen, mit einem Gewicht von ca. 25 bis 30 kg. eingestallt. Bis zur Schlachtung müssensie noch mindestens 100 kg zulegen und sind dann ungefähr 7 - 8 Monate alt. Die Schweine leben in kleinen Gruppen in einem mit Stroh eingestreuten Zweiraumabteil, oder, wenn die Rinder im Sommer auf der Weide sind, in einem der großen, luftigen Offenfrontställe. Sie können jederzeit wählen, ob sie sich drinnen oder draußen aufhalten. Die Bio-Hähnchen und Bio-Puten wachsen in geräumigen Stallungen auf, die über Tageslicht verfügen und den Tieren so einen gesunden Tagesrhythmus ermöglichen. Die Ställe sind mit natürlichen Materialien eingestreut, es gibt überdachte Wintergärten und freien Auslauf. Dort können sie scharren, im Sand baden, ihr Gefieder pflegen. Und zu gesunden Tieren heranwachsen..

Die Schweine auf dem Biohof Bakenhus leben in kleinen Gruppen in einem mit Stroh eingestreuten Zweiraumabteil. Sie können jederzeit wählen, ob sie sich drinnen oder draußen aufhalten.
Beim Hoffest „Pommes McSelf“ werden auf dem Biohof Bakenhus unter anderem Kartoffeln geerntet, selbst verarbeitet und frisch gebrutzelt verzehrt.

 

Leider lieferte die Suche keine Treffer
  1. Bio Fleischsalat mit Kräuter 150 g
    2,59 €
    Inkl. 7% Steuern, zzgl. Versandkosten
  2. Bio Fleischsalat 150 g
    2,59 €
    Inkl. 7% Steuern, zzgl. Versandkosten
  3. Bio Entenbrust HKL A ca. 300 g
    14,99 €
    Inkl. 7% Steuern, zzgl. Versandkosten
  4. Bio Entenkeule ca. 250 g
    7,99 €
    Inkl. 7% Steuern, zzgl. Versandkosten
  5. Bio Hühnersuppenfond 500 g
    4,29 €
    Inkl. 7% Steuern, zzgl. Versandkosten
  6. Bio Hähnchenbrustfilet, HKLA 250 g
    12,99 €
    Inkl. 7% Steuern, zzgl. Versandkosten
  7. Bio Hähnchen frisch, HKL A -1,5 kg
    27,59 €
    Inkl. 7% Steuern, zzgl. Versandkosten

Artikel 1 bis 12 von 111 gesamt

Anzeigen angezeigte Gutscheine pro Seite
Anbieter:
Name Bakenhus Biofleisch GmbH
Straße Bakenhuser Esch 8
Ort 26197 - Großenkneten
Land Deutschland
Partner Email r.breuer@bakenhus-biofleisch.de
Telefon 0 44 35 / 97 16 08
Webseite https://www.bakenhus-biofleisch.de
Öffnungszeiten:
Montag 08:00 - 15:00
Dienstag 08:00 - 15:00
Mittwoch 08:00 - 15:00
Donnerstag 08:00 - 15:00
Freitag 08:00 - 15:00
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen
Unabhängig von den Öffnungszeiten unseres Hofladens können Sie Ihre Bestellung zur Abholung im Hofladen gerne telefonisch unter der Nummer 04435-971608 aufgeben. Sollte das Telefon nicht besetzt sein, sprechen Sie Ihre Bestellung einfach auf das Band - wir melden uns bei Ihnen. Bitte nennen Sie hierfür Ihren Namen sowie Telefonnummer. Lieferungen erfolgen standardmäßig per Expressversand von Montag bis Donnerstag, am Freitag erfolgt kein Versand.
Angaben zum Partner ohne Gewähr

Versandinformationen


Wir bieten folgende Versandarten an:

Kostenpflichtige Versandarten:
DHL Express Versand: 14,90 €
DHL Standard Versand: 6,90 €

Kostenfreier Versand:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich, Kundeninformationen

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Bakenhus Biofleisch GmbH und Verbrauchern, die über unseren Shop auf einfach Heimat Waren kaufen. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Angebote im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an Sie dar, Waren zu kaufen.
(2) Sie können ein oder mehrere Produkte in den Warenkorb legen. Im Laufe des Bestellprozesses geben Sie Ihre Daten und Wünsche bzgl. Zahlungsart, Liefermodalitäten etc. ein. Erst mit dem Anklicken des Bestellbuttons geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags ab.
(3) Mit der unverzüglich per E-Mail versandten Bestellbestätigung wird gleichzeitig auch die Annahme des Angebots erklärt und der Kaufvertrag damit abgeschlossen.

§ 3 Kundeninformation: Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestellung mit Einzelheiten zum geschlossenen Vertrag (z.B. Art des Produkts, Preis etc.) wird von uns gespeichert. Die AGB schicken wir Ihnen zu, Sie können die AGB aber auch nach Vertragsschluss jederzeit in unserem Partnerprofil aufrufen.

§ 4 Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 5 Gesetzliche Mängelhaftungsrechte

Für unsere Waren bestehen gesetzliche Mängelhaftungsrechte.

§ 6 Haftungsbeschränkung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG) betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

§ 7 Verbraucherinformation: Nichtteilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

§ 8 Versandkosten

Die Lieferung unserer Artikel kann nur nach Deutschland erfolgen. Standardmäßig erfolgt bei der Option "einfacher Versand" eine kostenfreie Lieferung ab einem Warenwert von über 100,- €. Bei einem Warenwert unter 100,- € betragen die Versandkosten 6,90 €. Für eine Lieferung per 24 Std. Expressversand berechnen wir pauschal 14,90 € Versandkosten.

Datenschutzerklärung

Identität des Verantwortlichen:

Bakenhus Biofleisch GmbH
Bakenhuser Esch 8
26197 Großenkneten
admin@biofleisch-bakenhus.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Rainer Breuer
Tel. 0 44 35 / 97 16 08
r.breuer@bakenhus-biofleisch.de

Zwecke für die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen:

Die Daten werden verarbeitet, um mögliche Anfragen und Bestellungen über „einfach-Heimat“ zu bearbeiten.

Empfänger / Kategorien von Empfängern:

Empfänger ist der jeweilige Händler (Marktplatzpartner).

Übermittlung in ein Drittland:

Eine Übermittlung in ein Drittland findet nicht statt. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts und des Datenschutzrechts der Europäischen Union (EU) verarbeitet.

Dauer der Speicherung:

Die zur Vertragsabwicklung erforderlichen Daten speichern wir bis zum Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungs- und ggf. vertraglichen Garantiefristen.
Die nach Handels- und Steuerrecht erforderlichen Daten bewahren wir für die gesetzlich bestimmten Zeiträume auf, regelmäßig zehn Jahre (vgl. § 257 HGB, § 147 AO).
Die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeiteten Daten werden gelöscht, sobald die Maßnahmen durchgeführt wurden und es erkennbar nicht zu einem Vertragsschluss kommt.

Rechte der Betroffenen:

Als Betroffene haben Sie laut DSGVO folgende Rechte:
  • Auskunft (Art. 15)
  • Berichtigung (Art. 16)
  • Löschung (Art. 17)
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21)
  • Datenübertragbarkeit (Art. 20)

Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde:

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde:
z.B.: Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Prinzenstraße 5
30159 Hannover
poststelle@lfd.niedersachsen.de

Bereitstellung der personenbezogenen Daten:

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Bestellprozess zur Verfügung stellen, sind für einen Vertragsabschluss mit uns erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten nicht verpflichtet. Ohne Mitteilung Ihrer Anschrift können wir Ihnen aber die Ware nicht zusenden. Bei einigen Bezahlverfahren benötigen wir die erforderlichen Bezahldaten, um sie an einen von uns beauftragten Bezahldienstleister weiterzugeben. Die Verarbeitung Ihrer im Bestellprozess eingegebenen Daten erfolgt also für den Zweck der Vertragserfüllung.
Wenn Sie uns vor Vertragsschluss per E-Mail, über ein Kontaktformular etc. eine Anfrage stellen, verarbeiten wir die auf diesem Weg erhaltenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und beantworten z.B. Ihre Fragen zu unseren Produkten.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Biofleisch Bakenhus GmbH , Bakenhuser Esch 8, 26197 Großenkneten, biofleisch@bakenhus.de, Telefon: 04435-95111, Telefax: 04435-918843) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.bakenhus-biofleisch.de/ elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

"Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen: Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde, Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden, Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat, Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Ábonnement-Verträgen"

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular (ausgedruckt) aus und senden Sie es zurück.)

An
Biofleisch Bakenhus GmbH
Bakenhuser Esch 8
26197 Großenkneten
Fax: 04435-918843
E-Mail: biofleisch@bakenhus.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_______________________________________________
_______________________________________________


Bestellt am ___________________ (*)/erhalten am _______________________(*)

Name des/der Verbraucher(s) ______________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)
_________________________________
_________________________________
_________________________________


__________________________________________________________________________ Datum Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_____________________________________________________________________________ (*) Unzutreffendes streichen

 

Dieses Formular kann nicht im Online Modus bearbeitet werden!

Impressum

Dienstanbieter gem. §5 TMG

Biofleisch Bakenhus GmbH
Bakenhuser Esch 8
26197 Großenkneten

Telefon: 04435-971608
Fax: 04435-918843
E-Mail: r.breuer@bakenhus-biofleisch.de

Geschäftsführer Rainer Breuer

DE-ÖKO-039

Eingetragen beim Amtsgericht Oldenburg
HRB 140781

USt.-ID-Nr. DE 214957782

Bankverbindung
VR Bank Oldenburg Land West
IBAN: DE77 2806 9092 0105 757000
BIC: GENODEF 1HAT
Kontoinhaber: Bakenhus Biofleisch GmbH
Karte