1. Biohof Bakenhus
    Mitten im Wasserschutzgebiet Großenkneten liegt der Biohof Bakenhus. Hier wird nicht nur ökologisch gewirtschaftet, sondern auch geforscht, informiert, gespielt und gelernt. Der hofeigene Bioladen ver
  2. Das Wasserwerk Nethen
    Im Eingangsbereich des OOWV-Wasserwerks in Nethen befindet sich ein Trinkwasserspender. Frischer geht es nicht! Das aus 15 Vertikalbrunnen mit Filtertiefen von 23 bis 94 m und mit einer Förderleistun
  3. Infohaus Altes Wasserwerk
    Die Nordseeinsel Langeoog hat ihr eigenes Süßwasser, das aus der sogenannten Süßwasserlinse gefördert wird. Diese ist im Inselinnern aus Niederschlägen entstanden und füllt sich ständig wieder auf. We
  4. Museum Kaskade
    Das Speicherpumpwerk "Kaskade" aus dem Jahr 1956 ist original erhalten und erlaubt heute als "Museum Kaskade" eine Zeitreise durch die letzten zwei Jahrhunderte. "Wasserversorgung gestern - heute - mo
  5. Rundweg Baum und Natur
    Ein informativer Waldspaziergang ist der "Rundweg Baum & Natur" gleich neben dem weithin sichtbaren Wasserwerk Holdorf des OOWV. Hier können Sie die komplexe Wechselwirkung zwischen Wald und Wasse
  6. Steenforths-Moor
    Das Projekt Steenforths-Moor ergänzt durch Beispiele in der Natur die Tafeln des Lehrpfades am nahegelegenen Wasserwerk Nethen. Auf dem 8,7 ha großen Gelände führt ein Wanderweg durch unterschiedliche
  7. Trinkwasserlehrpfad Nethen
    Der Trinkwasserlehrpfad direkt am Wasserwerk Nethen gibt Einblicke in die Vielfältigkeit der Trinkwasserversorgung. Er ist ganzjährig geöffnet. Wasser spielerisch erleben: Auf dem Trinkwasserlehrpfad
Karte
Filter