Karte ausklappen
  1. Naturbad Ihler Meer
    Das Ihler Meer mit seinem beschaulichen Sandstrand liegt mitten im Ferien- und Sportpark des Ortsteils Ihlowerfehn. Bekannt ist der Binnensee für sein sauberes Wasser. Bereits mehrfach infolge beschei
  2. Naturbadesee und Erholungsgebiet Tannenhausen
    Der weiße Kiesstrand ist der Grund dafür, dass die Ostfriesen den Badesee im Auricher Ortsteil Tannenhausen scherzhaft das "Rimini Ostfrieslands" nennen. Beste Wasserqualität sorgt ebenfalls dafür, da
  3. Naturlehrpfad "Ewiges Meer"
    Das Ewige Meer ist mit 89,2 Hektar Wasserfläche der größte Hochmoorsee Deutschlands. Der Bohlenweg um das Naturschutzgebiet ist in wenigen Minuten vom Parkplatz aus zu erreichen. Für den eigentlichen
  4. Nordsee-Spielstadt Wangerland
    Das „Dorf Wangerland“ ist eine einzigartige Hotel- und Freizeitanlage mit schier unbegrenzten Möglichkeiten. Nur zehn Kilometer von der Nordseeküste entfernt verfügt sie über 230 Hotelzimmer, Restaura
  5. Osterburg Groothusen
    Das Dorf Groothusen in der Krummhörn war im frühen Mittelalter ein bedeutender Handelsplatz. Damals lag es, wie viele andere Orte der Krummhörn, unmittelbar an einer Meeresbucht und war für die Schiff
  6. Ostfriesisches Teemuseum
    Tee ist viel mehr als nur ein Getränk! Im historischen Alten Rathaus der Stadt Norden bietet das Ostfriesische Teemuseum nach zwei Jahren des Umbaus und einer vollständigen Neueinrichtung der Ausstell
  7. Paddel- und Pedalstation
    Die Paddel- und Pedalstation ist Barrierefrei. Deswegen gibt es spezielle Einstiegshilfen für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Mobilitätseinschränkungen.Dort können Sie 1er und 2er Kajak,3er, 4er und
  8. Paddel- und Pedalstation Weener
    Die Paddel- und Pedalstation befindet sich am Schöpfwerk, direkt an der Ems.Auf dem tidefreien Buschfelder Sieltief paddelst du vorbei an Weidenbüschen und Seerosenfeldern in Richtung Möhlenwarf. Nach
  9. Palais Rastede
    Das Palais wurde Ende des 18. Jahrhunderts vom herzoglichen Reisemarschall Graf Schmettau als Landhaus erbaut.Herzog Peter Friedrich Ludwig von Oldenburg erwarb das Palais 1822 zur Erweiterung der Hof
  10. Park der Gärten
    Der Park der Gärten in Bad Zwischenahn bietet auf einer Fläche von insgesamt rund 140.000 Quadratmetern ein faszinierendes Schaufenster des Niedersächsischen Gartenbaus. Deutschlands größte Mustergart
  11. Peldemühle Wittmund
    Die Peldemühle Wittmund wurde 1741 erbaut und ist das Wahrzeichen der Stadt Wittmund. Die Betreuung der Mühle wird vom Förderverein übernommen.An Mittwochnachmittagen bieten die Ehrenamtlichen Te
  12. Pilsumer Leuchtturm
    Der circa 11 Meter hohe Pilsumer Leuchtturm wurde Ende des 19. Jahrhunderts als einer von vier Leuchtfeuern an der ostfriesischen Nordseeküste fertig gestellt. Sein gelb-roter „Ringelsockenanstrich“,
  13. Piratenspielplatz Grosses Meer
    Das Große Meer ist ein Urlaubs- und Ausflugsziel für Familien mit Kindern, Wassersportler, Radfahrer und Angler. Mit den abwechslungsreichen Angeboten für die ganze Familie wird die Ferienzeit zu eine
  14. Plytenberg
    Der von Menschenhand geschaffene Plytenberg liegt am westlichen Stadtrand der Stadt Leer, seine Gesamthöhe beträgt ca. 9,00 Meter und die größte Höhe erreicht 12,56 Meter über dem Meeresspiegel. Der D
  15. Rathaus Stadt Aurich
    Zentral gelegenes Verwaltungsgebäude der Stadtverwaltung Aurich aus den 80er Jahren. 
  16. Rhododendronpark Hobbie
    Der Rhododendronpark der Familie Hobbie ist nun seit vielen Jahrzehnten ein attraktives Ausflugsziel, das sich steigender Beliebtheit erfreut. In der Saison 2018 feiert die Parkanlage bereits ihr 90 j
  17. Rundweg Baum und Natur
    Ein informativer Waldspaziergang ist der "Rundweg Baum & Natur" gleich neben dem weithin sichtbaren Wasserwerk Holdorf des OOWV. Hier können Sie die komplexe Wechselwirkung zwischen Wald und Wasse
  18. Schloss Evenburg
    Das Schloss Evenburg ist ein einmaliges Kulturdenkmal inmitten eines Englischen Parks. Beeindruckende Alleen führen in die umgebende Landschaft. Das Schloss mit seinen wunderschönen Räumlichkeiten kan
  19. Schloss Gödens
    Das beeindruckende, barocke Wasserschloss, liegt nur fünf Kilometer Luftlinie vom Jadebusen und damit der Nordsee entfernt. Nach einem Brand im Jahr 1669 baute Haro Burchard von Frydag Schloss Gödens
  20. Schloss Jever
    Aus der von Häuptling Hajo Harlda 1428 geschaffenen, dritten Burganlage mit dem mächtigen runden Bergfried ist vom 15. bis 16. Jh. eine unregelmäßige Vierflügelanlage erwachsen. 1560 bis 1564 ließ die
Karte
Filter
Newsletter