Biohof Bakenhus

Biohof Bakenhus

Unsere Services

icon icon Sehenswertes
Partner jetzt bewerten

Über uns

Der Biohof Bakenhus – mitten im Wasserschutzgebiet Großenkneten – wurde 1995 vom Oldenburgisch-Ostfriesischen Wasserverband (OOWV) übernommen. 1997 wurde hier auf ökologische Bewirtschaftung umgestellt. Seit 1997 wird er zunächst als NATURLAND, ab 2013 als BIOLAND-Hof bewirtschaftet. Hier wird gezeigt, wie Pflanzenanbau, Grünlandwirtschaft und maßvolle Nutztierhaltung mit dem Schutz unseres Grundwassers – dem Ursprung unseres Trinkwassers –zusammengehen können.

Die Idee: Mit einer Umstellung auf strikt ökologische Bewirtschaftung erproben, welche Auswirkungen ökologische Bewirtschaftungsarten für das oberflächennahe Grundwasser, insbesondere in Bezug auf Nitratwerte ergeben. So entstand der Biohof Bakenhus.

Weil Öffentlichkeitsarbeit und Umweltbildung bei uns schon immer ganz groß geschrieben wurden, gehört der Hof seit 2001 zum Verbund der Demonstrationsbetriebe Ökolandbau Deutschland. Der auf dem Gelände eingerichtete und kostenlos begehbare Lehrpfad zum Grundwasserschutz stellt sowohl die Ziele als auch die Bewirtschaftungsweise des anerkannten BIOLAND-Betriebes ausführlich dar. Der Lehrpfad ist ganzjährig für Besucher geöffnet. Aufgrund der Corona-Situation bitten wir Sie sich über die aktuellen Öffnungszeiten vorab zu informieren.

Der Lehrpfad auf dem Biohof Bakenhus.
Das Team der Abteilung "Umweltbildung" des OOWV auf dem Lehrpfad.

Sehen und ver
stehen, anfassen und begreifen
Der Biohof ist ein reizvolles Ausflugsziel mit Familie oder Freunden. Besuchen Sie uns, machen Sie sich selbst ein Bild davon, wie ökologischer Landbau und praktischer Grundwasserschutz zusammengehen. Reden wir über unser gemeinsames Anliegen: sauberes Wasser – auch in Zukunft! Wir freuen uns auf Sie!

Für Besuchergruppen ab 10 Personen bietet das Team der Umweltbildung kostenlose Führungen an. Und weil so viel Information und Bewegung an der frischen Luft hungrig macht, gibt es für alle Besuchergruppen auch ein gesundes Frühstück oder eine Vesper mit Produkten aus dem Hofladen.

Immer was los...
In die Kartoffeln, fertig - los! Zur Zeit der Kartoffelernte lädt der Biohof alljährlich groß und klein zu "Pommes Mc Self" ein: Mit eigenen Händen die leckere Knolle aus der Erde buddeln und anschließend zu knackigen Pommes weiterverarbeiten: Ein Riesenspaß für alle!



Geschmack aus der Natur...
… unter diesem Leitsatz verkauft die auf dem Hof ansässige Bio-Fleischerei das Fleisch sowie daraus erzeugte Wurst über den Bio-Groß – und Fachhandel, im Online-Shop, an die Gastronomie oder vor Ort an die Kunden im Hofladen. In diesem werden darüber hinaus auch Bio-Säfte, Weine, Tees und weitere Produkte namhafter Biomarken angeboten.


Der Eintritt zum Biohof Bakenhus ist frei

Anbieter:
Name Biohof Bakenhus
Straße Bakenhuser Esch 8
Ort 26197 - Großenkneten
Land Deutschland
Partner Email biohof@oowv.de
Telefon 04401 916-156
Webseite https://www.oowv.de/index.php?id=777
Öffnungszeiten:
Montag 00:00 - 23:59
Dienstag 00:00 - 23:59
Mittwoch 00:00 - 23:59
Donnerstag 00:00 - 23:59
Freitag 00:00 - 23:59
Samstag 00:00 - 23:59
Sonntag 00:00 - 23:59
Sowohl der Biohof als auch der Lehrpfad sind ganzjährig für Besucher geöffnet Die vorgegebenen Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen sind zu befolgen.
Angaben zum Partner ohne Gewähr
Karte