OOWV Betriebsstelle Holdorf (Wasserwerk)

OOWV Betriebsstelle Holdorf (Wasserwerk)

Unsere Services

icon icon Flasche auffüllen
Partner jetzt bewerten

Über uns

Sie sind durstig und die Trinkwasserflasche ist leer? Kein Problem – hier können Sie Ihre mitgebrachte Trinkwasserflasche kostenlos wieder auffüllen lassen!

einfach Heimat unterstützt im Auftrag des OOWV die Möglichkeit für durstige, umwelt- und gesundheitsbewusste Menschen, an möglichst vielen Orten ihre Trinkwasserflasche aufzufüllen und ihren Durst zu löschen.

Bei diesem „Trinkwasser-Mobil Partner“ befindet sich ein öffentlich zugänglicher Trinkwasserspender im Eingangsbereich der neugebauten Betriebsstelle in Fladderlohhausen. Der Trinkwasserspender bietet gekühltes stilles, oder gesprudeltes Trinkwasser immer frisch aus der Leitung! 

Ob in der mitgebrachten Trinkflasche, oder als schneller Schluck aus voll recyclingfähigen Papierbechern - bitte bedienen Sie sich!

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten, da sich der Trinkwasserspender im Gebäude befindet.

Insgesamt liefern 15 Wasserwerke rund um die Uhr frisches Trinkwasser. Sie fördern jährlich 84 Millionen m3 Wasser aus über 260 Brunnen. Versorgungssicherheit hat Priorität: Der Wasserverbrauch variiert im Tages- und Jahresverlauf. Diese unterschiedlichen Bedarfsmengen können durch Trinkwasserbehälter in den Wasserwerken und durch fünf Speicherpumpwerke kompensiert werden. Bei einem Stromausfall stehen in allen Wasserwerken Notstromaggregate zur Verfügung, so dass die Versorgung mit Trinkwasser jederzeit gesichert ist.

Flyer "Bestes Trinkwasser aus unseren Wasserwerken"

Ein Klick auf die Wasserwerk-Symbole in der Karte zeigt Ihnen in der rechten Spalte Daten zum Wasserwerk an.

Anbieter:
Name OOWV Betriebsstelle Holdorf
Straße Am Wasserwerk 39
Ort 49451 - Holdorf
Land Deutschland
Partner Email bst-holdorf@oowv.de
Telefon 05494 9952011
Webseite https://www.oowv.de/
Öffnungszeiten:
Montag 08:00 - 17:00
Dienstag 08:00 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 17:00
Donnerstag 08:00 - 17:00
Freitag 08:00 - 17:00
Corona-Pandemie: Bitte beachten Sie - Der Besuch ist nur mit Mund-Nasenschutzmaske möglich, es gelten die regulären Öffnungszeiten. Entnehmen Sie diese bitte der Webseite oder nach Vereinbarung. Der Zutritt erfolgt über den Haupteingang. Die vorgegebenen Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen sind zu befolgen.
Angaben zum Partner ohne Gewähr
Karte